Das Warten hat ein Ende

Am letzten Augustwochenende geht die erste Runde der neuen Saison in Szene. Die ersten Meisterschaftspunkte werden jedoch bereits eine Woche früher vergeben, denn am Sa 24.8. stehen zwei vorgezogene Spiele auf dem Programm. Den Anfang machen in der 1. Klasse die Kickers Alkoven und der Walker FC, die um 15 Uhr auf dem DSG-Platz ihre Begegnung aus der 5. Runde austragen. In der Liga stehen sich um 16 Uhr in Wörth der FC Nibelungen und DSG St. Josef/Oed FC als Zweitrundenpaarung gegen­über. Am Di 27.8. sind auch Schwarz-Weiß Linz und FC Hinzenbach erstmals im Einsatz.

[Hi, 14.8.19]  

Saison 2019/20 mit neunzehn Teams

Die Liga wird in der kommenden Saison wieder mit 10 Mannschaften ausgetragen. Die Aufstockung und der vorläufige Ausstieg des AC Wörth aus unserer Meisterschaft hatte zur Folge, dass das Kroatische Zentrum Linz nicht absteigen musste. Erstmals Ligaluft schnuppern dürfen nun die Aufsteiger Schwarz-Weiß Linz und Union Goldwörth.

Neu aufgenommen in die 1. Klasse wurde der SC Rottenegg, der sich vom OÖFB-Spielbetrieb abgemeldet hatte. Außerdem löste sich die SPG Kickers auf, dafür wird es nun zwei Teams geben: die Kickers Alkoven, die schon im Spieljahr 2015/16 aktiv waren, und Die Kicker der Kokosnuss, die in Marchtrenk auf Punktejagd gehen werden.

[Hi, 5.8.19]  

>> zu den News Frühjahr 2019 >>