Betreuersitzung zur Herbstmeisterschaft 2017

Mitte Juli sah es noch so aus, als würde das Spieljahr 2017/18 mit 2 x 10 Teams in Szene gehen. Einzelne Betreuer hatten Bedenken, ob der Spielbetrieb weiter geführt werden könne. Es haben sich aber alle 22 Mannschaften wieder angemeldet, weshalb der Modus der abgelaufenen Meisterschaft beibehalten wird.

Die verpflichtende Betreuersitzung findet am Dienstag 22.8.2017 wie üblich im Clubheim auf dem DSG-Platz statt, für die 1. Klasse um 18:30 Uhr, für die Liga um 19:30 Uhr. Der Vorstand bittet um pünkt­liches und verlässliches Erscheinen. Die Meisterschaft startet am 1./2. September. Eine Woche zuvor wird die Saison mit dem "Meistercup-Spiel" U. Heiligenberg gegen AC Wörth eingeläutet. Der genaue Termin ist noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge machen sich das die Kontrahenten selber aus.   [Hi, 08.08.17]

 

Neue E-Mail Adresse für die Homepage

Diese Mailadresse wird nicht mehr abgerufen, weil meine Funktionärstätigkeit in der DSG-Fußballmeisterschaft per 30.6.2017 endete. In Zukunft sind die Spielberichte an dsgfb@gmx.at zu senden. Schriftliche Anfragen werden derzeit nicht beantwortet. Bitte um telefonische Kontaktaufnahme mit dem geschäftsführenden Obmann Hubert Garber (siehe http://dsgfussball.heimat.eu).
Mit sportlichem Gruß
Günther Hintringer

 

Diesen Text erhält man als Antwort wenn ihr eine Mail an dsgfussball(at)gmx.at sendet. Wie ihr dabei schon seht hat Günther diese nun deaktiviert, also bitte nur mehr an die neue E-Mail Adresse schreiben:  dsgfb@gmx.at  Hier allerdings nur Anfragen zur Homepage, da ich, nicht wie Günther, keine offizielle Funktion in der DSG-Liga habe und ich euch nur Antworten könnte, dass ihr euch bitte damit bei den jeweiligen Funktionären meldet.  [Wa-Ra, 30.07.17]

 

Was zu tun ist bevor es wieder los geht

Spätestens am Dienstag 1.8.2016 (Datum des Poststempels) sind folgende Unterlagen an Hubert Garber, Harterfeldstr. 28, 4060 Leonding zu schicken:
- unterschriebene Kaderliste (3fach)
- Spielerpässe der neuen Spieler (mit ordentlichen Passfotos)
- Spielerpässe ohne DSG-Stempel
- Betreueradressen und etwaige Terminwünsche
- Verfügbarkeit der eigenen Sportplätze

Das Nenngeld ist auf das Konto DSG Union Linz, IBAN AT87 1860 0000 1030 2024 einzuzahlen und der Zahlungsbeleg zur Betreuersitzung (Termin wird noch bekannt gegeben) mitzunehmen. Meisterschaftsstart ist Ende August. [Wa-Ra, 20.07.17]

 

>> ältere Einträge <<